Schneeschuhwandern und Skitouren im Toggenburg

Vollmond, Schneeschuhlaufen und Fondueplausch

Das sanfte Gelände der Alp Sellamatt ist ein wahres Paradies, um es mit Schneeschuhen zu erkunden. Wir schweben mit der Seilbahn hoch zum Tor unseres Wintererlebnisses, betreten das Reich der Churfirsten und staunen über die gewaltige Gebirgsszenerie. Die Wanderung führt von den Trails immer wieder weg in den unverspurten Schnee. Abschliessend geniessen wir ein feines Käsefondue im Berggasthaus.
Immer Freitag nach Vollmond: Schneeschuhtour Sellamatt [Link]


Schneeschuhwoche im Toggenburg - Appenzellerland

Schneeschuhwandern in den Appenzeller Alpen. Ein schöner Flecken Erde um Alpstein, Churfirsten und Tanzboden - eine einzigartige Berglandschaft zwischen sanften Hügeln und wilden Felsszenerien. Diese Region mit Schneeschuhen zu durchwandern ist ein echtes Winter-Highlight! Folgen Sie unserem heimischen Bergwanderführer auf den schönsten Routen und und erleben Sie den Winter für einmal mehr von seiner schönsten Seite! [Link]


Skitour Tanzboden

Einfache Skitour im Toggenburg. Der Tanzboden (1443m) mit Aussicht auf Alpstein, Churfirsten und Speer, zählt zu den ganz grossen Skitourenklassikern der Voralpen. Während dieses Tourentages nehmen wir uns drei der längsten Abfahrten und schönsten Tiefschneehänge vor. Alles in allem ziehen wir unsere Spuren über 1200 Höhenmeter und bei ausreichender Schneelage und einer möglichen Abfahrt bis ins Dorf sogar über 1500 Höhenmeter in den Schnee! [Link]